Aktuell

 

BORIS GODUNOW am NEW NATIONAL THEATRE TOKYO
Modest Mussorgsky: Boris Godunow

Vom 15. - 26. November 2022 übernimmt Guido Jentjens in insgesamt fünf Vorstellungen die Partie des Boris Godunow in Modest Mussorgskys gleichnamigem Werk am New National Theatre Tokyo.
Bei der Neuproduktion führt Mariusz Trelińsky Regie, die musikalische Leitung hat Kazushi Ono.

Termine:
15., 17., 20., 23, & 26. November 2022

>>> Boris Godunow am NNTT

GUIDO JENTJENS in THE CONVERT .::. URAUFFÜHRUNG

Opera Vlaanderen Antwerpen
Wim Henderickx: The Convert

Am Dienstag, 10. Mai 2022, 20.00 Uhr singt Guido Jentjens in der Uraufführung von Wim Henderickxs Oper The Convert am Opernhaus Antwerpen.
Guido Jentjens übernimmt in dem Werk die Partien des Rabbi Todros, Gutbrandr und andere.

Weitere Vorstellungstermine sind
in Antwerpen: 13., 15., 17., 19. Mai 2022
in Gent: 27., 29. Mai & 2., 4. Juni 2022

>>> aktuelle Informationen zu The Convert in Antwerpen und Gent

NEUER PREMIERENTERMIN

Oper Wuppertal
R. Wagner: Tannhäuser

Der neue Premierentermin der Neuproduktion von Wagners Tannhäuser mit Guido Jentjens als Landgraf Hermann am Opernhaus Wuppertal ist am Sonntag, 27. März 2022.

Weitere Vorstellungstermine sind 30. April, 14. Mai und 26. Juni 2022.

>>> aktuelle Informationen zum Tannhäuser in Wuppertal

ABSAGE

Oper Wuppertal
R. Wagner: Tannhäuser

Die auf 11. März 2022 verschobene Premiere der Neuproduktion von Wagners Tannhäuser mit Guido Jentjens als Landgraf Hermann am Opernhaus Wuppertal muss kurzfristig krankheitsbedingt entfallen!

>>> aktuelle Informationen zum Tannhäuser in Wuppertal

ABSAGE | TERMINÄNDERUNG

Oper Wuppertal
R. Wagner: Tannhäuser

Die für 6. März 2022 geplante Premiere der Neuproduktion von Wagners Tannhäuser mit Guido Jentjens als Landgraf Hermann am Opernhaus Wuppertal muss aufgrund von Krankheitsfällen im Ensemble kurzfristig verschoben werden.

Neuer Premierentermin ist Freitag, 11. März 2022.

>>> aktuelle Informationen zum Tannhäuser in Wuppertal

ABSAGE WEGEN COVID-19

Summer Festival Opera Japan ↔ Tokyo ↔ World in Tokyo
R. Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg

Die für 4. und 7. August 2021 geplanten Vorstellungen von Wagners Die Meistersinger von Nürnberg mit Guido Jentjens als Pogner in Tokyo wurden aufgrund von Infektionsfällen im Ensemble kurzfristig abgesagt.

Veit Pogner beim Summer Festival Opera Japan ↔ Tokyo ↔ World in Tokyo

R. Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg

Im August 2021 ist Guido Jentjens zu Gast in Japan.
Am 4. und 7. August 2021 singt er beim Summer Festival Opera Japan ↔ Tokyo ↔ World in Tokyo die Partie des Veit Pogner in Richards Wagners Die Meistersinger von Nürnberg".

Die musikalische Leitung der Produktion hat Kazushi Ono, Regie führt Jens-Daniel Herzog.

>>> Die Meistersinger von Nürnberg in Tokyo Bunka Kaikan

Online-Liederabend im Wohnstift Rathsberg Erlangen

F. Schubert: Winterreise D 911

Am 11. März 2021 singt Guido Jentjens im Konzertsaal des Wohnstifts Rathsberg den Liedzyklus Winterreise von Franz Schubert.
Seine Partnerin am Klavier ist Alice Graf.

Der Liederabend wird kostenlos gestreamt im Hauskanal sowie im Facebook-Kanal des Wohnstifts Rathsberg
und unter www.wohnstift-rathsberg.de/stream.

WICHTIGE INFORMATION

Alle Opern- und Konzerttermine sind aufgrund von COVID-19 bis auf Weiteres abgesagt.
Weitere Informationen folgen sobald wie möglich.
(Stand Dezember 2020)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Rollendebüt als Wotan

R. Wagner: Das Rheingold

Am 14. März 2020 gibt Guido Jentjens ein Rollendebüt in einer weiteren großen Wagner-Partie.

Er singt die Partie des Wotan in Richard Wagners Rheingold in insgesamt 11 Vorstellungen am Mainfranken Theater Würzburg.

Der "Vorabend" des Bühnenfestspiels Der Ring des Nibelungen ist am Mainfranken Theater in einer Bearbeitung für mittelgroßes Orchester von Eberhard Kloke zu erleben, die musikalische Leitung hat Enrico Calesso, Regie führt Dirk Schmeding.

Die Neuinszenierung setzt das im Mai 2019 mit der Götterdämmerung begonnene "Ring-Projekt" am Mainfranken Theater Würzburg fort, bei dem Guido Jentjens bereits ein großartiges Rollendebüt als Hagen gegeben hat.

Premiere: 14. März 2020

Weitere Vorstellungen:
21., 29. März 2020
5., 12., 18., 28. April 2020
10., 15., 28. Mai 2020
7. Juni 2020

>>> Rheingold am Mainfranken Theater Würzburg